Haferflocken Heidelbeer Cups

Diese gebackenen Haferflocken-Cups sind ein einfaches und gesundes Frühstück.

Zutaten

Zutaten
Portionen:
g
Haferflocken
TL
Backpulver
ml
Mandelmilch
Eier
g
Honig
TL
Vanille-Extrakt
g
Blaubeeren
Calories
pro Portion
149
Carbs
29
Protein
5
Fat
10

Zubereitung

Zubereitung
  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 C° vor. Fetten Sie ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Speiseölspray ein.
  2. Geben Sie Haferflocken und Backpulver in eine große Schüssel. Umrühren, um zu kombinieren.
  3. Geben Sie Milch, Eier, Honig und Vanille in eine separate Schüssel. Verquirlen, bis alles gleichmäßig vermengt ist. Flüssigkeitsmischung zu den Haferflocken geben. Umrühren, bis alle Haferflocken mit der Flüssigkeit bedeckt sind. Es ist in Ordnung, wenn die Mischung wässrig aussieht, da nicht sofort die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wird. Blaubeeren unterrühren.
  4. Füllen Sie jede Muffinform bis oben hin mit der Hafermischung und achten Sie darauf, die Flüssigkeit mit einzubeziehen, da sie den Hafer beim Backen kochen hilft.
  5. Ca. 20 Minuten backen, bis die Haferflocken oben leicht braun sind und der Hafer durchgebacken ist. Das Innere der Haferformen sollte weich, aber nicht matschig sein. Lösen Sie die Haferflocken mit einem Spatel, um sie aus der Muffinform zu nehmen. Bewahren Sie nicht gegessene Haferflockenformen im Kühlschrank oder Gefrierfach auf.

Zubereitung
  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 C° vor. Fetten Sie ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Speiseölspray ein.
  2. Geben Sie Haferflocken und Backpulver in eine große Schüssel. Umrühren, um zu kombinieren.
  3. Geben Sie Milch, Eier, Honig und Vanille in eine separate Schüssel. Verquirlen, bis alles gleichmäßig vermengt ist. Flüssigkeitsmischung zu den Haferflocken geben. Umrühren, bis alle Haferflocken mit der Flüssigkeit bedeckt sind. Es ist in Ordnung, wenn die Mischung wässrig aussieht, da nicht sofort die gesamte Flüssigkeit aufgenommen wird. Blaubeeren unterrühren.
  4. Füllen Sie jede Muffinform bis oben hin mit der Hafermischung und achten Sie darauf, die Flüssigkeit mit einzubeziehen, da sie den Hafer beim Backen kochen hilft.
  5. Ca. 20 Minuten backen, bis die Haferflocken oben leicht braun sind und der Hafer durchgebacken ist. Das Innere der Haferformen sollte weich, aber nicht matschig sein. Lösen Sie die Haferflocken mit einem Spatel, um sie aus der Muffinform zu nehmen. Bewahren Sie nicht gegessene Haferflockenformen im Kühlschrank oder Gefrierfach auf.

Das könnte dir auch schmecken

Kekse mit Erdbeeren und Sahne

Veganes Chia Bananenbrot

Cornflakes Reeses Cookies

WE believe in

Real food
Real people
Real Life

Bleib Informiert! Bite by bite


Dranbleiben!
Häppchen für Häppchen

Melde Dich für unseren E-Mail-Newsletter an und bleiben auf dem Laufenden.

2022. © The Bitery GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Cookies

Ändern Sie Ihre Sprache im Internet

Suche

Einkaufszettel

Anmeldung

Registrieren