Griechischer Salat mit Balsamico-Hühnchen

Leckerer als dieser griechische Salat mit Balsamico-Hühnchen geht es nicht mehr. Er ist einfach zuzubereiten, extra bunt, super schmackhaft und lecker.

Zutaten

Zutaten
Portionen:
Balsamico-Huhn
g
Hähnchenbrust
EL
Olivenöl
EL
Balsamico-Essig
TL
Süßes geräuchertes Paprikapulver
TL
Getrockneter Oregano
Schalotte
Knoblauchzehe
TL
Zitronenabrieb
EL
Zitronensaft
Prise Salz & Pfeffer
Salat
g
Gemischter grüner Salat
g
Kirschtomaten
Gurke
g
Feta Käse
g
Sonnengetrocknete Tomaten
g
Frischer Dill
Grüne Vinaigrette
g
Frische Kräuter (Dill, Minze, Petersilie)
ml
Olivenöl
TL
Apfelweinessig
TL
Ahornsirup
TL
Dijon Senf
Prise Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung
  1. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Schalottenwürfel, Knoblauch, Balsamico, Paprika, Oregano, Olivenöl, Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrust unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in der Marinade schwenken. Mindestens 15 Minuten zugedeckt marinieren lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Salat waschen und trocken schleudern. Die Kirschtomaten waschen, trocknen und halbieren. Die Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden. Die sonnengetrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Den Fetakäse zerbröckeln. In einer großen Salatschüssel alle Zutaten miteinander vermischen.
  3. Für die Vinaigrette die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. In einem hohen Gefäß die Kräuter mit den restlichen Zutaten pürieren. Falls erforderlich, kaltes Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Hähnchenwürfel von allen Seiten etwa 5-8 Minuten goldbraun anbraten.
  5. Die Hähnchenwürfel und die Vinaigrette zu dem gemischten Salat geben und mischen.

Zubereitung
  1. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Schalottenwürfel, Knoblauch, Balsamico, Paprika, Oregano, Olivenöl, Zitronensaft und Zitronenschale in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hähnchenbrust unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und in der Marinade schwenken. Mindestens 15 Minuten zugedeckt marinieren lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Salat waschen und trocken schleudern. Die Kirschtomaten waschen, trocknen und halbieren. Die Salatgurke waschen und in Scheiben schneiden. Die sonnengetrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Den Fetakäse zerbröckeln. In einer großen Salatschüssel alle Zutaten miteinander vermischen.
  3. Für die Vinaigrette die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. In einem hohen Gefäß die Kräuter mit den restlichen Zutaten pürieren. Falls erforderlich, kaltes Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Hähnchenwürfel von allen Seiten etwa 5-8 Minuten goldbraun anbraten.
  5. Die Hähnchenwürfel und die Vinaigrette zu dem gemischten Salat geben und mischen.

Das könnte dir auch schmecken

Gegrillter Chicken Caesar Salat

Gegrillter Avocado-Mais-Salat

Salat mit Wassermelone und Feta

WE believe in

Real food
Real people
Real Life

Bleib Informiert! Bite by bite


Dranbleiben!
Häppchen für Häppchen

Melde Dich für unseren E-Mail-Newsletter an und bleiben auf dem Laufenden.

2022. © The Bitery GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Cookies

Ändern Sie Ihre Sprache im Internet

Suche

Einkaufszettel

Anmeldung

Registrieren