Salami Pizza

Ich weiß nicht, was ich Ihnen über diese Pizza sagen soll, außer dass sie jedermanns Liebling ist!

Zutaten

Zutaten
Portionen:
g
Frische Hefe
EL
Honig
ml
Lauwarmes Wasser
g
Mehl (Typ 405)
g
Meersalz
ml
Olivenöl
g
Peperoni Salami
g
Cheddar-Käse
geschreddert
g
Mozzarella
geschreddert
ml
Tomatensoße
Zweige von frischem Thymian
Zweige von frischem Rosmarin

Zubereitung

Zubereitung
  1. Für den Teig mischen Sie die Hefe, den Honig und das Wasser in einer Schüssel.
  2. Dann ein Fünftel des Mehls zugeben, zu einer flüssigen, homogenen Masse rühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Das restliche Mehl, Salz und Olivenöl zugeben, zu einem elastischen Teig kneten und den Teig zugedeckt für ca. 2 Stunden gehen lassen.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 220 ºC vor und legen Sie den Pizzateig auf ein leicht geöltes Viertelblech. Drücken Sie den Teig sanft an, bis er den größten Teil des Blechs bedeckt.
  5. Tomatensauce gleichmäßig auf dem Teig verteilen (bis zum Rand).
  6. Mit Cheddar- und Mozzarella-Käse bedecken und mit Salami belegen. Dazu Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen.
  7. In den vorgeheizten Ofen schieben und 10 Minuten backen, die Pizza drehen und weitere 5-8 Minuten backen oder bis die Kruste golden ist und der Käse geschmolzen ist.

Zubereitung
  1. Für den Teig mischen Sie die Hefe, den Honig und das Wasser in einer Schüssel.
  2. Dann ein Fünftel des Mehls zugeben, zu einer flüssigen, homogenen Masse rühren und ca. 10 Minuten ruhen lassen. 10 Minuten ruhen lassen.
  3. Das restliche Mehl, Salz und Olivenöl zugeben, zu einem elastischen Teig kneten und den Teig zugedeckt für ca. 2 Stunden gehen lassen.
  4. Heizen Sie den Ofen auf 220 ºC vor und legen Sie den Pizzateig auf ein leicht geöltes Viertelblech. Drücken Sie den Teig sanft an, bis er den größten Teil des Blechs bedeckt.
  5. Tomatensauce gleichmäßig auf dem Teig verteilen (bis zum Rand).
  6. Mit Cheddar- und Mozzarella-Käse bedecken und mit Salami belegen. Dazu Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen.
  7. In den vorgeheizten Ofen schieben und 10 Minuten backen, die Pizza drehen und weitere 5-8 Minuten backen oder bis die Kruste golden ist und der Käse geschmolzen ist.

Das könnte dir auch schmecken

Pizza mit karamellisierten Zwiebeln und Champignons

Pizza mit gerösteten Tomaten und Pesto

Auberginen Burrata Pizza

WE believe in

Real food
Real people
Real Life

ABONNIERE DEN BITERY NEWSLETTER

1 Schritt 1
keyboard_arrow_leftPrevious
NächsteTastatur_pfeil_rechts
FormCraft - WordPress-Formularerstellung

Finde zuerst heraus, was in der Küche los ist.

Speicher Deine Lieblingsrezepte. Erstelle hier dein Konto.

Suche

Anmeldung

Registrieren

Ihre persönlichen Daten werden verwendet, um Ihre Erfahrung auf dieser Website zu unterstützen, den Zugang zu Ihrem Konto zu verwalten und für andere Zwecke, die in unserer Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.