Französischer Zwiebel-Kürbis-Nudelauflauf

Dieser cremige French Onion Pumpkin Pasta Bake aus einem Topf ist das ultimative Wohlfühlessen für diesen Herbst.

Zutaten

Zutaten
Portionen:
EL
Butter
Gelbe Zwiebel
TL
Brauner Zucker
ml
Rotwein
trocken
Knoblauchzehe
g
Frischer Thymian
ml
Gemüsebrühe
Lorbeerblätter
g
Short Cut Nudeln
ml
Schwere Sahne
g
Kürbispüree
g
Gruyère-Käse
Prise Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zubereitung
  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ºC vor.
  2. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.
  3. In einer ofenfesten Pfanne die Butter schmelzen, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und den Zucker hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten, dann Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen. Nach und nach Wein hinzugeben, bis der Wein in den Zwiebeln verkocht. So lange kochen, bis die Zwiebeln tief karamellisiert sind.
  4. Thymian hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, weitere 3-4 Minuten kochen. Die Brühe, die Lorbeerblätter und die Nudeln hinzufügen. Die Mischung zum Kochen bringen. Häufig umrühren, bis die Nudeln gar sind und die Brühe aufgesogen wurde, etwa 8-10 Minuten. Sahne, die Hälfte des Greyerzerkäses und das Kürbispüree einrühren. Alles gut verrühren.
  5. Die Auflaufform in den Ofen schieben und 10-15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Zubereitung
  1. Heizen Sie den Ofen auf 200 ºC vor.
  2. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden.
  3. In einer ofenfesten Pfanne die Butter schmelzen, die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln und den Zucker hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten, dann Knoblauch hinzufügen und weitere 2 Minuten kochen. Nach und nach Wein hinzugeben, bis der Wein in den Zwiebeln verkocht. So lange kochen, bis die Zwiebeln tief karamellisiert sind.
  4. Thymian hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, weitere 3-4 Minuten kochen. Die Brühe, die Lorbeerblätter und die Nudeln hinzufügen. Die Mischung zum Kochen bringen. Häufig umrühren, bis die Nudeln gar sind und die Brühe aufgesogen wurde, etwa 8-10 Minuten. Sahne, die Hälfte des Greyerzerkäses und das Kürbispüree einrühren. Alles gut verrühren.
  5. Die Auflaufform in den Ofen schieben und 10-15 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Das könnte dir auch schmecken

Süßkartoffel-Linsen-Curry mit knusprigen Kichererbsen

Mediterranes Skillet-Hähnchen

Zitronen-Linsen-Spinat-Suppe

WE believe in

Real food
Real people
Real Life

Bleib Informiert! Bite by bite


Dranbleiben!
Häppchen für Häppchen

Melde Dich für unseren E-Mail-Newsletter an und bleiben auf dem Laufenden.

2022. © The Bitery GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Cookies

Ändern Sie Ihre Sprache im Internet

Suche

Einkaufszettel

Anmeldung

Registrieren