Erdnussbutter Schokoladen Cookie Cups

Unwiderstehliche Cookie Cups, bestehend aus einer schokoladigen, weichen Kekskruste, gefüllt mit einer weichen und cremigen Erdnussbutterfüllung und mit Schokolade überzogen.

Zutaten

Zutaten
Portionen:
Bälle
Double Chocolate Trouble Cookie Teig
EL
Erdnussbutter
g
Zartbitterschokolade

Zubereitung

Zubereitung
  1. Zum Schmelzen der Schokolade einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen, einen kleineren Topf mit Griffen so aufsetzen, dass er hineinpasst, aber das Wasser nicht berührt. Die Hitze auf ein sehr sanftes Köcheln reduzieren. Die Schokolade zerkleinern und in die Schüssel geben, dann 4-5 Minuten lang schmelzen lassen, dabei regelmäßig umrühren.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 160 ºC vor.
  3. Bereiten Sie die Muffinform vor. Pergamentpapier in Quadrate von 10x10 cm schneiden und in die Muffinform legen. Jede Kekskugel rollen, um sie etwas weicher zu machen, dann jede Kugel in die mit Pergamentpapier ausgelegte Muffinform legen. Mit den Fingern den Teig an den Rändern der Form hochdrücken und in der Mitte eine Vertiefung bilden. Das Muffinblech in den Ofen schieben und nach Packungsanweisung backen.
  4. Sobald die Plätzchen gebacken sind, hebt sich der Teig während des Backens, daher die Mitte der Plätzchen mit einem kleinen Schnapsglas leicht andrücken. Zum Abkühlen 5 Minuten lang beiseite stellen.
  5. In jeden Keksbecher 1 Esslöffel Erdnussbutter geben und etwa 2 Esslöffel Schokolade darüber träufeln. Den gleichen Vorgang für jede Keksform wiederholen. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung
  1. Zum Schmelzen der Schokolade einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit Wasser füllen, einen kleineren Topf mit Griffen so aufsetzen, dass er hineinpasst, aber das Wasser nicht berührt. Die Hitze auf ein sehr sanftes Köcheln reduzieren. Die Schokolade zerkleinern und in die Schüssel geben, dann 4-5 Minuten lang schmelzen lassen, dabei regelmäßig umrühren.
  2. Heizen Sie den Ofen auf 160 ºC vor.
  3. Bereiten Sie die Muffinform vor. Pergamentpapier in Quadrate von 10x10 cm schneiden und in die Muffinform legen. Jede Kekskugel rollen, um sie etwas weicher zu machen, dann jede Kugel in die mit Pergamentpapier ausgelegte Muffinform legen. Mit den Fingern den Teig an den Rändern der Form hochdrücken und in der Mitte eine Vertiefung bilden. Das Muffinblech in den Ofen schieben und nach Packungsanweisung backen.
  4. Sobald die Plätzchen gebacken sind, hebt sich der Teig während des Backens, daher die Mitte der Plätzchen mit einem kleinen Schnapsglas leicht andrücken. Zum Abkühlen 5 Minuten lang beiseite stellen.
  5. In jeden Keksbecher 1 Esslöffel Erdnussbutter geben und etwa 2 Esslöffel Schokolade darüber träufeln. Den gleichen Vorgang für jede Keksform wiederholen. Für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Double Chocolate Trouble

Double Chocolate Trouble

5/5

4,79 

Das könnte dir auch schmecken

M&M Erdnuss Cookies

Pretzel New York Cheesecake

Gefüllte Schoko-Brownies mit Oreos

WE believe in

Real food
Real people
Real Life

Bleib Informiert! Bite by bite


Dranbleiben!
Häppchen für Häppchen

Melde Dich für unseren E-Mail-Newsletter an und bleiben auf dem Laufenden.

2022. © The Bitery GmbH. Alle Rechte vorbehalten. | Cookies

Ändern Sie Ihre Sprache im Internet

Suche

Einkaufszettel

Anmeldung

Registrieren