Portionen:
Stück

Sesam-Gelbflossen-Thunfisch-Sandwich

Gelbflossenthunfisch war noch nie so glücklich. Umhüllt von Sesam und eingebettet zwischen Avocado und Miso-Salat.
Vorbereitungszeit:
10 min
Kochzeit:
8 min
Ruhezeit:
60 min
Gesamtzeit:
78 Minuten
Zutaten (Portionen: Stücke)
Gelbflossen-Thunfisch
g
Olivenöl
EL
Sesamkörner
g
Karotte
Gurke
Koscheres Salz
TL
Streuzucker
EL
Weißes Miso
TL
Reisessig
ml
Geröstetes Sesamöl
EL
Lauwarmes Wasser
ml
Avocado
Baby Spinat
g
Erdnuss-Aufstrich
Knoblauchzehe
Chili
Limettensaft
EL
Geröstetes Sesamöl
EL
Kokosnuss-Milch
ml
Wasser
ml
Brauner Zucker
TL
Erdnussbutter
EL
Zubereitung
  1. Die Möhren und Gurken schälen und mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Reisessig, Sesamöl, Miso, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Das Gemüse hinzufügen und mindestens eine Stunde lang ziehen lassen.
  2. Für den Erdnussaufstrich den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, längs halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Einen kleinen Topf mit etwas Sesamöl bei mittlerer Hitze erhitzen und den Knoblauch und die Chili 1 Minute lang anbraten. Mit Wasser und Kokosnussmilch ablöschen. Limettensaft, Zucker und Erdnussbutter einrühren und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  3. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und schälen. Das Fruchtfleisch der Avocado in dünne Scheiben schneiden. Den Thunfisch waschen, trocken tupfen und, falls nötig, parieren. Den Thunfisch mit Olivenöl einreiben und jedes Stück mit Sesam bestreichen, bis alle Seiten bedeckt sind.
  4. Eine Grillpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und die Filets von beiden Seiten etwa 2 Minuten grillen.
  5. Halbieren Sie das Ciabatta und schneiden Sie die Hälften erneut in zwei Hälften. Die Unterseite mit Erdnussaufstrich bestreichen und mit dem eingelegten Gemüse, dem Thunfischfilet, der Avocado und dem Babyspinat belegen. Die Oberseite ebenfalls mit dem Aufstrich bestreichen und servieren.
Weitere Rezepte auf: www.beastfeast.eu